6.jpg
7.jpg
8.jpg
9.jpg
5

N-EF 1

N-EF 1 N-EF 1 N-EF 1 N-EF 1
  • schräg geschlitzt, um krumme Flanken zu verhindern
  • Schlitzkanten entgratet
  • Kopflochbohrung zum besseren Klickverhalten
  • sehr präsenter und klar definierter Klick
  • sehr guter Bassanteil im Gesamtklang
  • Durchmesser 15/10 mm
  • Länge 22,5 cm
  • Gewicht ca. 20 g

Hergestellt aus speziell ausgesuchtem "Makassar Ebenholz". Das Besondere ist der gleichklingende Klick-Effekt egal, wie Sie den Tipper halten. (Manche herkömmlichen Splitsitcks klicken nur in einer oder zwei bestimmten Position(en), da die Schlitze nicht gleichmäßig verlaufen, bzw. das Holz nach dem Schlitzen nicht spannungsfrei stehengeblieben ist).
Die Intensität des KLICKS können Sie beim "N-EF 1" ganz leicht durch gefühlvolles Spielen von einem kaum hörbaren zu einem sehr lauten KLICK variieren.
Das Geheimnis unseres Splitsticks sind zum Einen die leicht schräg verlaufenden Schlitze, die sich praktisch um den Tipper drehen (auf diese Weise werden mehrere Holzfasern schräg angeschnitten) und zum Anderen die Kopflochbohrung (nur die Flanken berühren sich beim Klicken). Durch diese Bauart wird nicht eine der vier Flanken bei Trommelfellkontakt einfach in das Tipperzentrum gedrückt, sondern die Kontaktflanke wird leicht schräg auf die Nachbarflanke geführt. Es entsteht eine Art Reih-um-Effekt. Je nachdem wie stark Sie den Tipper spielen, werden weniger oder mehr Flanken angeregt.
Es ist völlig beabsichtigt und technisch bedingt, dass der Tipper nur über ein geschlitztes Ende verfügt und wir keinen Gummiring "zum Einstellen der Klickhärte" (wie bei unseren Hotrod-Tippern) vorgesehen haben. Ein Gummiring und ein zweites Schlitzende sind weder nötig noch sinnvoll, sie würden hier sogar störend wirken, da sie die Dynamik und Gewichtung des Tippers beeinträchtigen würden.
Der Tipper ist mit einem speziellen Gummibelag im Griffbereich (Schrumpfschlauch) für besseren Halt versehen. Dies stabilisiert auch den Tipper und verhindert das Ausbrechen der Flanken.
Für alle Spielarten geeignet

Preis: 35.00 EUR (Netto:29.41 EUR)
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Anzahl: 
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support

Anmerkungen zu Schlitztippern

"Können die Klick-Flanken brechen?"

Alle Schlitztipper sind nach bestem Wissen und Gewissen gefertigt und haben viele Praxis- und Belastungstests durchlaufen. Über die Materialauswahl habe ich mir viele Gedanken gemacht, bis die jetzt angebotenen Modelle serienreif waren. Dennoch muss man ganz klar sagen, dass die Tipper keine unbegrenzte Lebensdauer haben. Die Lebensdauer richtet sich aber natürlich ganz erheblich nach dem Umgang. Deswegen hier ein paar Tipps/Anmerkungen:

Alle Schlitztipper verfügen über eine Sicherungsmanschette, die das Ausbrechen der Klickflanken praktisch unmöglich macht. Trotzdem sollten Sie die Tipper als feine Musikinstrumente betrachten und diese auch mit dem nötigen Respekt und der nötigen Sorgfalt spielen, transportieren und aufbewahren.

Die Tipper verfügen alle über wunderbare Qualitäten und Klangmöglichkeiten. Allerdings sind sie dadurch auch sensibler als "normale" Sticks. Deswegen bitte ich um Ihr Verständnis, dass ich generell keine Garantie auf die Lebensdauer übernehmen kann. Auch Gitarrensaiten und Geigenbogenbespannungen haben keine unbegrenzte Lebensdauer und müssen gelegentlich erneuert werden. Die wunderbaren Qualitäten dieser Tipper machen sie aber garantiert unverzichtbar für abwechslungsreiches Bodhrán-Spiel und bieten völlig neue Klangvariationen!

Und jetzt: VIEL SPASS mit diesen hochinteressanten Spezialtippern!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok